Fremdplatzierungen

2024

Lern-App zum Thema «Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen»

Eine von der PH Luzern geleitete Arbeitsgemeinschaft aus drei Sprachregionen der Schweiz ist vom Bundesamt für Justiz mit der Erarbeitung einer Lern-App zum Thema «Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen» betraut worden.

Die Lernapp gibt den in der Schweiz von Fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen betroffenen Menschen eine Stimme. Der Auftrag erfolgte aufgrund einer Ausschreibung des Bundesamtes für Justiz. An der dreiprachigen Web-App arbeiten unter dem Lead des Instituts für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen die PH Lausanne (HEPL) und die Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana, der Verein "Gesichter der Erinne- rung" und die Webagentur Feinheit zusammen.

Team

Projektleitung
Prof. Dr. phil. Peter Gautschi
Dr. Hans Utz

Projektmitarbeit
Prof. Dr. phil. Markus Furrer

Das könnte Sie auch interessieren

Danioth Digital

laufend bis 2024

Eine digitale Erzählwert zum Leben und Werk des Schweizerischen Avanatgardisten Heinrich Danioth (1896-1953).

zum Projekt

Drogenparcours

2020

Umsetzung des Vermittlungskonzepts einer Masterarbeit

zum Projekt

Fliehen vor dem Holocaust

2018 und 2022

Web-App

zum Projekt

Gesichter der Erinnerung

2022

Unterrichtsmaterial Sek I und Sek II: Auswertung von gefilmten und auf der Webplattform «Gesichter der Erinnerung» angebotenen Zeitzeug*innen-Erinnerungen über Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen.

zum Projekt

Ignaz Paul Vital Troxler

2019

Ein Mann der Tat mit Horizont

zum Projekt

IWalk Luzern

2022

Das jüdische Luzern 1933-1945

zum Projekt

IWitness

laufend bis 2024

Teaching through testimony

zum Projekt

Kinderrechte in der Tasche

2023

Erkundung per App für Kinder

zum Projekt

LebensGeschichten

2021

Zeitzeugnisse von Genoziden

zum Projekt

My Bourbaki Panorama

2016

«My Bourbaki Panorama» ist eine lokale Tablet- App zur Geschichtsvermittlung im Museum und verbindet Wissen mit Unterhaltung. Bei der Be- trachtung des Rundbildes tauchen die Besucher:in- nen mit Unterstützung der Tablets in die Ge- schichte des 19. Jahrhunderts ein. Die App wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

zum Projekt

ORBIT

2021

Digitale Lerneinheiten für den Berufsmaturitätsunterricht

zum Projekt

Schweizer Wirtschaftsgeschichte

laufend bis 2024

Wirtschaftsgeschichte der Schweiz im Unterricht der Sekundarstufe 2 anhand von Fallstudien über Entscheidungssituationen.

zum Projekt

Swiss Sports History Goes Public

2020

Sportgeschichte erleben, bewahren und erforschen

zum Projekt

Videobooks «Die Schweizer»

2013

Eine neue Dimension zu den Doku-Fiktions-Filmen

zum Projekt

When We Disappear

2020

Videogame zur Fluchtgeschichte eines Mädchens im Zweiten Weltkrieg

zum Projekt